Sprechzeiten
Montag
8:00 - 12:00 / 16:00 - 18:00
Dienstag
8:00 - 12:00 / 16:00 - 18:00
Mittwoch
8:00 - 12:00
Donnerstag
8:00 - 12:00 / 16:00 - 18:00
Freitag
8:00 - 12:00
Samstag
Geschlossen
Sonntag
Geschlossen
Telefon 0511 211212
E-Mail senden dr.uwe.armbrecht@onlinemed.de

Taxi (Fahrgastbeförderung)

Ein Führerschein zur Fahrgastbeförderung wird immer dann benötigt, wenn die Personenbeförderung im gewerblichen Bereich stattfindet.

Was heißt das?

Wer gewerblich Personen befördert, sei es als Angestellter eines Betriebes oder im Bereich der selbständigen Tätigkeit, der benötigt neben dem normalen Führerschein zusätzlich einen Personenbeförderungsschein.

Sie tragen eine große Verantwortung, deshalb hat der Gesetzgeber bestimmte Anforderungen definiert, wenn Sie den Führerschein verlängern lassen möchten. Der Personenbeförderungsschein ist maximal 5 Jahre gültig. Das bedeutet, dass Sie sich regelmäßig untersuchen lassen müssen, um den Führerschein zur Fahrgastbeförderung verlängert zu bekommen.

Bei Verlängerung der bereits vorhandenen Fahrerlaubnis bis zum 60. Lebensjahr sind folgende Untersuchungen erforderlich:

  • Allgemeinmedizinisches Gutachten
  • Untersuchung des Sehvermögens

Was müssen sie zum Termin mitbringen?

  • Personalausweis
  • Bringen Sie unbedingt Ihre Brille / Kontaktlinsen mit
  • Hörgeräte
  • Bei chronischen Erkrankungen (z.B. Diabetes, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Asthma usw.) bringen Sie bitte eine Liste der aktuellen Medikation mit. Ebenso sollten Sie ärztliche Befundberichte vom Hausarzt oder Facharzt mitbringen.